Alltagskurs I

Der Alltagskurs I baut auf den Basissignalen aus dem Welpen- und Neulingekurs auf. Hier werden die bereits erlernten Signale unter Ablenkung gefestigt und weiter vertieft. Dazu stelle ich euch weitere, neue nützliche Signale aus der Werkzeugkiste der positiven Verstärkung vor.

 

Damit dein Hund das Training nicht nur mit der Gruppe an einem festen Ort verknüpft, sondern auch das Gelernte in Alltagssituationen umsetzen kann, beinhaltet der Kurs auch Lernspaziergänge. Wir treffen uns an wechselnden Orten und starten gemeinsam in der Gruppe zu einem Spaziergang. Hier werden dann Signale im realen Leben, in der Umwelt mit all ihren Reizen trainiert und gefestigt.

Besonders Begegnungen mit Hunden stellen für viele Mensch-Hund-Teams eine kleine Hürde da. deshalb werden wir gemeinsam spezielle Trainingswerkzeuge zum Thema erarbeiten und können gezielt Situationen zur Begegnung stellen und üben.

 

Inhalte des Aufbaukurses I sind u.a.:

 

·       Aufbau eines Umorientierungssignals

·       Entspannungstraining

·       Festigung von Basissignalen

·       Positiv aufgebautes Abbruchsignal

·       Doppelter Rückruf

·       Leinenführigkeit  festigen

·       Begegnungstraining

·       Aufbau von Belohnungen

 

Trainiert wird in einer Gruppe von max. 4-6 Hunden, damit für ein gutes und angenehmes Lernklima gesorgt ist. Der Kurs eignet sich für Hunde die bereits Vorkenntnisse im Training besitzen und mit der Arbeit über Markersignalen vertraut sind.


Der Kurs beinhaltet:

  • 5 stationäre Gruppenstunden á 60 Minuten
  • 4 Lernspaziergänge á 60 Minuten
  • Verschiedene Handouts zu den einzelnen Trainingswerkzeugen und Infomaterial (PDF Format)

Wann: sonntags um 11:30 Uhr

Termine: 11.10. / 18.10. / 25.10. / 01.11. / 08.11. / 22.11. / 29.11. / 06.12. / 13.12.2020

Kosten: 150,00 €

Ort: Die Lernspaziergänge und das Gruppentraining finden Outdoor in Bochum/ Hattingen statt.

Voraussetzung zur Teilnahme:

  • gültiger Impfschutz
  • Teilnahme ab 6. Monaten
  • Brustgeschirr
  • Grundsignale sollten beherrscht werden oder der Welpen-/ Neulingekurs wurde absolviert
  • dein Hund sollte keine Problem mit anwesenden Hunden haben (Sollte dein Hund bereits Probleme mit Menschen oder anderen Hunden haben, sehr ängstlich oder aggressiv sein schaue bitte in die Angebote zum Einzeltraining)

Hundeschule hundsverrückt - Coaching für Hund und Halter

Jugendheimstr. 73a

44879 Bochum

 

Mobil:  01525 6402062

Email:   training@hundsverrueckt.de

 

ATN Hundetrainer Absolvent - Hundetrainer Ausbildung - ATN Akademie