Einführungsgespräch

Das Einführungsgespräch dient einem ersten Kennenlernen von Hund und Halter und der Aufnahme des Ist-Zustandes. So kann ich dich und deinen Hund dort abholen, wo ihr gerade steht. Im Einführungsgespräch ist Platz für deine Fragen, die sich bereits im Vorfeld ergeben. Neben theoretischen Hintergrundwissen zum Lernverhalten und der Körpersprache beinhaltet das Einführungsgespräch auch erste Übungen aus dem Training.

 

Du bekommst von mir in diesem ersten Termin bereits Vorschläge für umsetzbare Managementmaßnahmen, wenn diese benötigt werden sollten.  Gemeinsam besprechen wir die Zielsetzung und den Ablauf des Trainings. Je nach Bedarf, werden wir schon einen kleinen Spaziergang in eurer gewohnten Umgebung machen, dort kann ich mir dann ein zusätzliches Bild von dir und deiner Fellnase machen.

 

Das Einführungsgespräch findet bei dir zu Hause in gewohnter Umgebung deines Hundes statt, auf eueren Gassirouten oder kann auch Online via Zoom durchgeführt werden. Dies ist vorallem Vorteilhaft, wenn dein Hund Probleme mit Besuchern hat.

 

Im Anschluss entscheiden wir gemeinsam wie es weitergehen soll und du erhältst von mir eine schriftliche Zusammenfassung per Mail inklusive besprochener Maßnahmen und Trainingsinhalten.

 

In der Regel beansprucht dieser Termin ca. 90 bis 120 Minuten.

Hundeschule hundsverrückt - Coaching für Hund und Halter

Oststr. 77

45549 Sprockhövel

 

Mobil:  01525 6402062

Email:   training@hundsverrueckt.de

 

ATN Hundetrainer Absolvent - Hundetrainer Ausbildung - ATN Akademie